ELMNT 18650 Akkus 3000mAh, 20A (2 Stück)

ELMNT 18650 AKKUS 3000MAH, 20A (2 STüCK)

23,83
5.00 von 5

(14)


19 vorrätig

ELMNT 18650 Akku 3000mAh, 20A (1 Stück)

ELMNT 18650 AKKU 3000MAH, 20A (1 STüCK)

12,47
5.00 von 5

(12)


21 vorrätig

AG35 18650 Akkus 3500mAh (2 Stück)

AG35 18650 AKKUS 3500MAH (2 STüCK)

24,96
5.00 von 5

(10)


44 vorrätig

AG35 18650 Akku 3500mah (1 Stück)

AG35 18650 AKKU 3500MAH (1 STüCK)

13,61
5.00 von 5

(9)


13 vorrätig

Nectar HD3 18650 Akku 3000mAh (2 Stück)

NECTAR HD3 18650 AKKU 3000MAH (2 STüCK)

24,96
5.00 von 5

(18)


314 vorrätig

Nectar HD4 18650 Akku 3500mAh (2 Stück)

NECTAR HD4 18650 AKKU 3500MAH (2 STüCK)

27,23
5.00 von 5

(17)


447 vorrätig

Was sind 18650 Akkus?

18650 Akkus, die auch als Vape -Batterien bezeichnet werden, sind Lithium -Ion -wiederaufladbare Batterien. Diese Batterien erhalten ihren Namen aus ihren Abmessungen, die 18 mm im Durchmesser von 65 mm hoch sind. Eine Batterie von 18650 hat eine durchschnittliche Spannung von 3,7 V und eine maximale Spannung von 4,2 V. Die Kapazität von 18650 Batterien liegt normalerweise im Bereich von 1.800 mAh und 3.500 mAh. Die bisher größte Kapazität eines wiederaufladbaren Akkus von 18650 beträgt 3.500 mAh.

Gibt es verschiedene Arten von Vape -Batterien / 18650er Jahre?

Ja, es gibt verschiedene Arten von 18650 Akkus. Um es einfach auszudrücken, gibt es 2 Typen, Sie können geschützte oder ungeschützte Zellen erhalten. Die Batterien für geschützte Zellen 18650 werden normalerweise bevorzugt und besser empfohlen als ungeschützte 18650 Batterien.

Dies liegt daran, dass geschützte Batterien von 18650 eine Schutzschaltung enthalten, die verhindert, dass die Zelle überladen wird, was sehr wichtig ist, wenn es um die Lebensdauer und die Effizienz der Zelle geht.

Gibt es einen Unterschied zwischen einer Vape -Batterie und einer Batterie von 18650?

Nein, der Name Vape Battery wurde aufgrund von Verdampfern einfach als Spitzname der Batterie von 18650 erfasst, sei es E-Zigaretten oder trockene Kräutervaporisierer, die einer der beliebtesten Verwendungszwecke für die Zelle von 18650 sind. Bis zu dem Punkt, an dem Sie den Text „18650“ nicht einmal in einem Produkttitel sehen können.

Unsere Batterien von 18650 sind mit zwei unserer Vaporizer mit trockenem Kräuter kompatibel, die Sie hier sehen können.

Wofür können 18650 Akkus verwendet werden?

Das Offensichtlichste, für das Sie 18650 Akkus verwenden, ist Ihr Vaporizer, sei es ein trockener Kräuter-Verdampfer, eine E-Zigarette, ein Wachsvaporisierer oder eine Art irgendeiner Art! Diese Batterien können in allen möglichen Dingen verwendet werden, wie Taschenlampen, Elektrofahrzeuge, Vaporizer, Kameras, Elektrowerkzeuge, Laptops und vieles mehr! Ob Sie es glauben oder nicht, Tesla baut die Akkus ihrer Autos mit 18650 wiederaufladbaren Batterien.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen wiederaufladbaren Akku von 18650 in Ihrem Gerät verwenden können, überprüfen Sie, welche Größe die bereits in Ihrem Gerät befindlichen Batterien sind, oder suchen Sie ihn online und sehen Sie, welche spezifischen Batterien Ihr Gerät benötigt.

Sind alle 18650 Akkus wieder aufgeladen?

Ja, alle 18650 Akkus verwenden Lithium-Ionen als Schlüsselkomponente ihrer Elektrochemie, was bedeutet Positive Elektrode beim Entladen. Dies wird auch als sekundäre Zellkonstruktion bezeichnet, was im Wesentlichen bedeutet, dass sie immer wieder aufgeladen und verwendet werden können.

Wie viel Ladung / Strom bieten 18650 Akkus?

Die Laufzeit einer Vape -Batterie (oder 18650 Akkus) variiert immer abhängig von verschiedenen Spannungen und Amperten des Ladegeräts, mit dem die Batterie geladen wird. In der Regel sollte eine Batterie von 18650 zwischen 1 und 4 Stunden dauern, manchmal abhängig von diesen Faktoren.

Diese 1-4 Stunden zählen natürlich nur dann, wenn das Gerät, das Sie in der Batterie verwenden Wenn nicht Monate.

Es ist jedoch zu beachten, dass das Verlassen von 18650 Akkus über längere Zeiträume die Batterien nachteilig sein kann. Wenn Sie die Batterien für längere Zeit in einem Ladegerät lassen, kann dies zu einem Verlust an Kapazitäts- und Ladungszyklen führen. Das Gegenteil kann auch für die Zelle äußerst schädlich sein. Wenn Sie also möchten, dass Ihre Batterie so lange funktioniert, wie er sollte, dann versuchen Sie, Ihre 18650 wiederaufladbaren Batterien niemals vollständig zu entladen.

Wie lange dauern 18650 Akkus?

Der Lebenszyklus einer Batterie von 18650 kann bei Verwendung sehr lang sein und ordnungsgemäß betreut. 18650 Zellen sind fantastisch, weil sie zwischen 300 und mal 2000 aufgeladen werden können.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wiederaufladungszyklen variieren und ebenfalls begrenzt sind. Jedes Mal, wenn eine Batterie aufgeladen wird, wird das kleinste Stück verschlechtert. Wenn die Batterie aufgeladen ist, wird sich die Batterie von 18650 aufgrund des elektro-chemischen Abbaus und der Oxidation abbauen. Die meisten Batterien von 18650 von guter Qualität verlieren alle 500 Entladungen rund 15% ihrer Kapazität.

Dieser Abbau findet alle und jede wiederaufladbare Batterie wie 18650, 21700, 26650, 14500, AA, AAA oder sogar eine Autokatterie statt. Alle Batterien können nur eine begrenzte Anzahl von Male aufgeladen werden.

Woher weiß man, ob meine Batterie von 18650 stirbt?

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Akkus von 18650 auf dem Weg nach draußen ist, prüfen Sie, ob Ihr Akku stirbt:

Wenn die Batterie Anzeichen von Rissen oder Verformungen anzeigt.

Ihre Akkus von 18650 wird heiß oder wärmer als gewöhnlich, wenn sie aufgeladen oder entladen werden.

Wenn die Batterie weniger als 80% ihrer ursprünglichen Kapazität halten kann.

Ihre Akkus von 18650 verliert schneller als üblich die Ladung im Regal oder verliert die Ladung über Nacht oder innerhalb weniger Tage.

Wenn Sie die Batterie seit über 2-3 Jahren häufig verwendet haben.

Die Aufladungszeit Ihrer 18650 Akkus ist ungewöhnlich lang.

Wenn Ihre wiederaufladbare Akku von 18650 eines der oben genannten Schilder zeigt, ist es wahrscheinlich Zeit für Sie, einen neuen zu ersetzen.

Welche Größe/Abmessungen haben 18650 Akkus?

Ob Sie es glauben oder nicht, es ist im Namen! 18650 Batterien sind 18 mm (Durchmesser) x 65 mm (Höhe).

Wo kann ich 18650 Akkus kaufen?

18650 wiederaufladbare Batterien sind weit verbreitet. Sie können sie hier bei Nektar natürlich bei uns kaufen, was wir empfehlen, da unsere Batterien von höchster Qualität sind, um einen langen Lebenszyklus und langen Sitzungen mit Ihrem Verdampfer zu gewährleisten. Tatsächlich sind wir in unseren Batterien von 18650 so zuversichtlich, dass wir mit jedem von ihnen eine 2 -jährige Garantie geben.

Wenn Sie sie jedoch sofort benötigen, sollten Sie sie in Vape -Läden, Technologiegeschäften und einigen High Street -Läden finden können.

Wie man 18650 Akkus auflädt

Um Ihre 18650 Akkus sicher und effizient aufzuladen, benötigen Sie ein Vape -Batterie -Ladegerät, das auch als 18650 Akkus -Ladegerät bezeichnet wird. Wir empfehlen unserem Batterieladegerät für Dual 18650 aus mehreren Gründen, um Ihre wiederaufladbaren Batterien von 18650 wieder aufzuladen.

Erstens hat es die Fähigkeit, Ihre Batterien aufzuladen und zu entladen, was bedeutet, dass es sich als Power Bank verdient. Es ist von höchster Qualität, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Batterien sicher aufladen können, ohne sie in irgendeiner Weise zu schaden, und sie lang und effizient hält. Es verfügt außerdem über einen LED-Bildschirm, der Ihnen den Stromniveau (0-100%) zeigt.

Wenn Sie ein Batterie-Fanatiker sind, können Sie auch Mehrzweck-Batterieladegeräte kaufen, die eine Reihe von wiederaufladbaren Batterien aufladen können, nicht nur Vape-Batterien oder 18650er Jahre!

Was bedeutet Entladung?

Das Entladen, wie das Wort schon sagt, ist das Gegenteil von Ladungen. Wenn Sie eine elektrische Komponente wie eine Vape -Batterie aufladen, speichern Sie potenzielle elektrische Energie darin.

Wenn Sie diese Batterie jedoch entladen, kehren Sie den Ladevorgang um und nutzen die potenzielle elektrische Energie, um andere elektronische Komponenten wie Ihren Verdampfer zu treiben. Meistens verwenden Sie eine Batterie und entladen sie.

Wie man 18650 Akkus entlastet

Wenn Sie Ihre Batterien von 18650 aus irgendeinem Grund entladen möchten, besteht eine der besten Möglichkeiten, sie sicher zu entladen, eine schwere Last auf sie zu verwenden. Zum Beispiel können Sie die Batterie verwenden, um ein LED -Licht zu betreiben. Auf diese Weise können Sie die Akkus von 18650 sicher entladen.

So testen Sie eine Akkus von 18650

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie einen Batterie von 18650 testen können, wenn Sie möchten. Dies ist jedoch nicht immer erforderlich, da Sie nach den Schildern Ausschau halten können, dass Ihr Akku stirbt, wenn Sie der Meinung sind, dass er ausgetauscht werden muss. Wenn Sie jedoch Ihre Batterien von 18650 testen möchten, können Sie Folgendes ausführen:

Erstspannungsprüfung

Selbstentladungstest (lassen Sie sie 24 Stunden sitzen und dann ihre Spannung erneut messen)

Kapazitätstest

IR -Test

Sind 18650 Akkus genauso wie AAA?

Nein, 18650 Batterien sind nicht dasselbe wie AAA. Zuallererst sind AAA- und 18650 -Batterien unterschiedliche Größen – AAA -Batterien sind 10,5 mm x 44,5 mm, während 18650 Batterien 18 mm x 65 mm sind. Das einzige, was die 2 gemeinsam haben, ist, dass sie beide zylindrische Batterien sind.

Wie lange dauert es, um eine Batterie von 18650 aufzuladen?

Die Zeit, die benötigt wird, um einen Batterie von 18650 vollständig aufzuladen, kann je nach Verwendungslade den Ladegerät variieren. In der Regel dauert es in der Regel bis zu 4 Stunden, um Ihre 18650 -Batterie vollständig aufzuladen.

So lagern Sie 18650 Akkus

Sie sollten 18650 Batterien nicht über lange Zeiträume aufbewahren, die entweder aufgeladen oder ungeladen sind, da sich die Batterien abbauen können. Wenn Sie jedoch Ihre 18650 -Batterien aufbewahren möchten, empfehlen wir Ihnen, sie bei niedriger Temperatur zu speichern, jedoch nicht unter 0 ° C. Sie sollten sie auch bei einer Kapazität von 40-50% aufbewahren. Die optimalen Speicherbedingungen würden zwischen 5 ° C und 10 ° C liegen.

Was ist die höchste Kapazität von 18650 Akkus?

Die höchste Kapazität für eine wiederaufladbare Batterie von 18650 beträgt 3500 mAh. Die am häufigsten verwendeten 18650 -Batterien auf dem Markt haben Kapazitäten zwischen dem Bereich von 2000 mAh und 2600 mAh.

Zum Glück für Sie lagern wir 3500 -mAh -Batterien hier bei Nektar und bieten Ihnen hohe Kapazitäten, die sowohl in Einzel- als auch in mehreren Packungen erhältlich sind.

Welche Spannung sind 18650 Akkus?

18650 wiederaufladbare Batterien können einen Spannungsbereich zwischen 2,5 Volt und 4,2 Volt oder eine Ladespannung von 4,2 Volt haben, die nominale (durchschnittliche) Spannung eines Standards von 18650 beträgt 3,7 Volt.

© 2024 Nectar Medical Vapes | Alle Rechte vorbehalten

Ihr Einkaufswagen